Backgammonregeln

Unten werden die üblichen Backgammon-Regeln, nach denen man auch in den Backgammonrooms im Netz spielt, aufgeführt. Man nennt die. Backgammon ist eines der ältesten Brettspiele der Welt. Es handelt sich um eine Mischung aus .. Liste der Backgammon-Weltmeister; Internationale Backgammon Regeln (englisch) freispielebookofra.review html  ‎ Geschichte · ‎ Spielregeln · ‎ Dopplerwürfel · ‎ Sonderregeln. Backgammon Regeln – einfach für Anfänger. Um überhaupt Backgammon spielen zu können ist es notwendig die Regeln zu beherrschen. Man sollte nicht von.

Backgammonregeln - für den

Würfelt man einen Pasch , also zwei gleiche Zahlen z. Da die Auswahl der richtigen Seiten hierfür aber nicht ganz so einfach ist, daher hier eine Übersicht in Form von Charts der Top Backgammon online Seiten für Sie. Entsprechend der gewürfelten Zahlen kann der Spieler jeweils einen Stein von dem Punkt entfernen, der einer gewürfelten Zahl entspricht. Bei einem Pasch können dementsprechend 1, 2, 3 oder 4 Steine bewegt werden. Bei Turnieren ist die Verwendung von Würfelbechern zwingend vorgeschrieben. Ziel des Spieles ist es, all seine Spielsteine bet at eu das Home-Board zu backgammonregeln und sie dann hinauszuwürfeln. Dein Browser versteht keine iframes. Das Spiel ist gewonnen, wenn der Gegner aufgibt oder wenn zuerst keine eigenen Steine money games-info.de auf dem Brett sind. Bewegen der Steine und Schlagen Beide Spieler sind abwechselnd an der Reihe. Backgammonregeln Ablehnen einer Verdopplung führt immer zum Abbruch der Partie und zum Verlust der Punktzahl, die der Würfel vor der angebotenen Verdopplung gezeigt hat. Die Regeln für die Zuteilung von Punkten. Bei einem Pasch wird die gewürfelte Augenzahl verdoppelt z.

Video

Kultspiel Backgammon Tutorial (Deutsch) - How to play Backgammon 2016

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu “Backgammonregeln

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *